Posted on

Windfire

Free Download Windfire - by Lynn Raven Free Download Windfire - by Lynn Raven - Windfire, Windfire Leidenschaft trifft MagieLas Vegas inmitten der glitzernden Stadt der Gl cksspieler schl gt Jessie sich gerade so durch Immer knapp bei Kasse versetzt sie ein kostbares Erbst ck Doch kaum hat der Sch

  • Title: Windfire
  • Author: Lynn Raven
  • ISBN: 9783570161029
  • Page: 391
  • Format: Paperback

Free Download Windfire - by Lynn Raven, Windfire, Lynn Raven, Windfire Leidenschaft trifft MagieLas Vegas inmitten der glitzernden Stadt der Gl cksspieler schl gt Jessie sich gerade so durch Immer knapp bei Kasse versetzt sie ein kostbares Erbst ck Doch kaum hat der Schmuck den Besitzer gewechselt poltert ein unberechenbarer Fremder in Jessies Leben Shane Und er verlangt genau dieses Amulett von ihr Die Begegnung der beiden entfacht uLeidenschaft trifft Ma

Windfire

Free Download Windfire - by Lynn Raven Free Download Windfire - by Lynn Raven - Windfire, Windfire Leidenschaft trifft MagieLas Vegas inmitten der glitzernden Stadt der Gl cksspieler schl gt Jessie sich gerade so durch Immer knapp bei Kasse versetzt sie ein kostbares Erbst ck Doch kaum hat der Sch Windfire

  • Free Download Windfire - by Lynn Raven
    391Lynn Raven
Windfire

327 Comment Windfire


  1. 3,5 SterneIch habe das Buch wirklich gern gelesen und auch ewig zwischen 3 und 4 Sternen geschwankt Bestimmt f nf Mal hin und her geklickt Dass es letztendlich die vier bekommen hat, liegt daran, dass mir das Buch wirklich gefallen hat, auch wenn es ein paar Dinge gab, die mich gest rt haben Ob ich das hinterher noch einmal anpasse, das wei ich allerdings nicht.Aber erst einmal die guten DingeDie Idee.Djinn kenne ich bisher nur aus sehr wenigen Geschichten und ich muss sagen, dass sie hier auf e [...]



  2. INHALT Leidenschaft trifft MagieLas Vegas inmitten der glitzernden Stadt der Gl cksspieler schl gt Jessie sich gerade so durch Immer knapp bei Kasse, versetzt sie ein kostbares Erbst ck Doch kaum hat der Schmuck den Besitzer gewechselt, poltert ein unberechenbarer Fremder in Jessies Leben Shane Und er verlangt genau dieses Amulett von ihr Die Begegnung der beiden entfacht ungeahnte Leidenschaft Feuer trifft auf Wind, Halb Djinn auf Hexe Wie echte Gegens tze ziehen sich Jessie und Shane an, sto e [...]


  3. Jesse lebt mit ihrem krebskranken kleinen Stiefbruder zusammen in einer Absteige Sie ist auf sich alleine gestellt, weil ihre Elten tot sind So versucht sie sich und Danny mit drei Jobs ber Wasser zu halten und zus tzlich Dannys Krankenhausrechnungen zu bezahlen Eines Tages taucht Shane in dem Lokal auf, in dem sie arbeitet.Shane ist ein Halb Dschinn, das hei t, er ist der Sohn eines Dschinn und einer Sterblichen Er selber besitzt keinerlei besondere F higkeiten Sein Vater befindet sich zur Zeit [...]


  4. 1.5 Sterne Also als ich das Buch angefangen hatte hab ich mir wirklich gew nscht dass es nach Seelenkuss mal wieder ein gutes lynn Raven Buch gibt Leider wurde ich da entt uscht Die Geschichte hatte keinerlei Spannung oder Action, war total oberfl chlich, flach und zuweilen auch unlogisch Zu anfang will sie nichtmal 5 minuten zu sp t zur Arbeit kommen weil sie f r Danny da sein muss und am schluss geht sie ohne einen Gedanken einfach mit shane mit hm klaaar Also irgendwie ging das Buch sehr an m [...]


  5. Bisschen viele offene Fragen Aber sehr unterhaltsam Inhalt F r Jesse ist Las Vegas leider kein Urlaubsort, stattdessen muss sie sich mit mehreren Jobs ber Wasser halten Als ihr kein Ausweg mehr bleibt, versetzt sie ein Erbst ck bei einem Pfandleiher und ahnt nicht, was sie damit ins Rollen bringt Wenig sp ter taucht ein junger Mann namens Shane bei ihr auf und will genau dieses Amulett haben Schlie lich einigt sich Jesse mit ihm darauf, f r ein entsprechendes Entgelt bei der Suche nach dem Amule [...]


  6. Lynn Raven hat eines meiner absoluten Lieblingsb cher geschrieben Der Kuss des Kjers Ich liebe dieses Buch abg ttisch, weil es von vorne bis hinten einfach nur purer Lesegenuss war Es hat mich gefesselt, verzaubert, hat mich alle m glichen Emotionen f hlen lassen Seit dem ich Der Kuss des Kjers gelesen habe, fiebere ich jedem Buch von Frau Raven entgegen So auch Windfire Doch leider, leider muss ich sagen, dass das Buch nur durchschnittlicher Mittelma war Ich wollte das Buch unbedingt lieben, he [...]


  7. A wonderful novel with hilarious dialogues, beautiful scenes and two main characters who really rock If you are in for Djinn and no, Aladin isn t the nice and funny guy we know from Disney and some colorful fairy tale mixed with the life of the present, then this is your book Friendly Aladin was yesterday Easygoing Djinns who only seek fun in life are from yesterday as well In this novel the worries and needs from a present world and one human being in particular are what this is all about love [...]


  8. Zum BuchinhaltLas Vegas inmitten der glitzernden Stadt der Gl cksspieler schl gt Jessie sich gerade so durch Immer knapp bei Kasse, versetzt sie ein kostbares Erbst ck Doch kaum hat der Schmuck den Besitzer gewechselt, poltert ein unberechenbarer Fremder in Jessies Leben Shane Und er verlangt genau dieses Amulett von ihr Die Begegnung der beiden entfacht ungeahnte Leidenschaft Feuer trifft auf Wind, Halb Djinn auf Hexe Wie echte Gegens tze ziehen sich Jessie und Shane an, sto en sich ab, und Mag [...]


  9. Fazit Wieder ein super Buch der Autorin, was von Anfang bis Ende spannend war W re der Schlaf nicht dazwischen gekommen, h tte ich es in einem Rutsch durchgelesen Bewertung Die Blutbraut war einfach ein tolles Buch Dagegen war Seelenkuss nicht so sch n Daher bin ich gespannt auf das n chste Buch von Lynn Raven Besonders das Cover ist einfach mal wieder himmlisch Ok Habe ich schon erw hnt, wie toll das Cover aussieht Sie sind wie Feuer und Wind.Shane ist irgendwie unnahbar, aber auch wieder nicht [...]


  10. Meine MeinungAm Anfang war ich ein klein wenig schockiert, dass es aus der Sicht eines Mannes namens Shane erz hlt wird, aber das hat sich schnell gelegt, da immer wieder abgewechselt wird und Jessie eigentlich die Haupterz hlerin ist Es gab auch zwischen Sequenzen aus der Sicht von den B sewichten, die ich jedoch als unn tig empfunden habe Keine Ahnung f r was diese gut waren, f r mich hat es die Geschichte nicht bereichert.Die Geschichte ist gro enteils unterhaltsam und so manche eine Szene fa [...]


  11. Erster Satz Jetleg war die H lle Meine Meinung zum Buch Die Idee mit den Elementaren finde ich nach wie vor ziemlich cool, allerdings war die Story dann doch sehr verwirrend und weniger gut durchdacht Zum einen dieser st ndige Wechsel der Erz hlweise Ich habe darin ehrlich gesagt keinen Sinn gesehen Entweder schreibe ich aus der Sicht eines Allwissenden Erz hlers, oder aber ich nutze die Ich Form Aber beides zusammen gemischt ergibt ein gro es Durcheinander Dann die st ndigen, wie ich finde, sin [...]


  12. Im Vergleich zu ein paar von Lynn Ravens anderen B chern z.B Der Kuss des Kjer, Blutbraut, Hexenfluch ist der Autorin mit Windfire wirklich kein Meisterst ck gelungen Allerdings ist es schon um einiges besser als ihr letztes Buch Seelenkuss , weshalb f r mich weiterhin Hoffnung besteht, dass sie zu vergangener Gr e zur ckfinden wird.Die erste H lfte des Buches zog sich f r meinen Geschmack zu lange hin Das Finale ist mir infolgedessen zu schnell vorgekommen.Auch der Schreibstil war diesmal leide [...]


  13. Der Anfang war gut Ich war berrascht, dass ich es trotz des verwirrenden Schreibstils, der manch anderer in einer Review schon beschrieben habt, verstanden habe Es sollte wohl Jesse s Gedanken widerspiegeln Im Laufe der Geschichte kamen dann allerdings Sachen und Taten hinzu, die ich nicht verstanden habe Nebencharaktere tauchten auf, die auch ein paar Seiten aus ihrer Sicht dazu beitragen und am Ende wurde es richig verwirrend Einige entscheidende Fragen sind immer noch offen, die in einem Folg [...]



  14. Mit Blutbraut konnte mich Lynn Raven damals richtig begeistern Obwohl das Buch recht umfangreich war, hatte es in k rzester Zeit verschlungen Kein Wunder also, dass ich recht hohe Erwartungen an ihr neues Buch hatte.Jessica DeLaney hat es wirklich nicht leicht Sie kann sich mit drei Jobs nur gerade so ber Wasser halten und muss schauen, dass sie die Krankenhausrechnungen f r ihren Stiefbruder begleichen kann.Und dann taucht auch noch ein zwar usserst attraktiver, aber vor allem unberechenbarer F [...]


  15. Bleibt hinter meinen hohen Erwartungen zur ck.Die Bewertung dieses Buches ist sehr schwierig Es ist gut, wirklich gut Die Idee ist, wenn zwar nicht ganz neu, sehr frisch und sch n gestaltet, aber hier kommen wir schon zum ersten Problem Die gro angelegte Welt, die Wesen und ihr Zusammenleben All das wird nur minimal angekratzt Ich h tte gerne noch so viel mehr erfahren Man wird in die Welt katapultiert und versteht wirklich nur das N tigste vom N tigsten Da habe ich von Lynn Raven schon so viel [...]


  16. Auf dieses Buch war ich mehr als gespannt Das Cover fiel mir sofort auf und es ist einfach wundersch n und ein wahrer Hingucker, doch auch der Klappentext und der titel berzeugten mich sofort.Was mich ein wenig irritierte waren die doch teilweise negativen Rezensionen.Das machte mich nat rlich noch neugieriger, ich habe darauf verzichtet diese Rezensionen zu lesen, da ich mir selbst ein Urteil machen wollte.Tja, was soll ich nun nach dem lesen sagen Dieses Buch konnte mich v llig begeistern und [...]


  17. Ich habe mittlerweile schon einige B cher von Lynn Raven gelesen und bin eigentlich ein gro er Fan von ihr aber dieses Buch war einfach nur entt uschend Dabei war die Idee von Djinn und Hexen die in Las Vegas leben, k mpfen und lieben im Grunde genommen sehr vielversprechend Nur die Umsetzung Oh Gott, die Umsetzung war einfach nur grauenhaft und katastrophal Dieses Buch hatte absolut keinen Sinn, klar es war ein Page Turner und der Schreibstil von Lynn Raven ist nach wie vor genial, aber am Ende [...]


  18. Lynn Raven ist eine meiner liebsten Autoren und B cher wie Blutbraut und Der Kuss des Kjer habe ich in wenigen Stunden in einer Session durchgelesen Alle zwei Jahre freue ich mich wie verr ckt ber ein neues Buch und bin sehr traurig dar ber, wie wenig mich dieses Buch begeistern konnteDer Schreibstil war abgehackt und den Charakteren fehlt es an jeglicher Tiefe Die Idee mit den verschiedenen Elementen fand ich toll, jedoch war mir alles viel zu oberfl chlich Man h tte viel mehr aus dem Buch mach [...]


  19. tolles buch, gute geschichte, spannend erz hlt einige offene fragen, wo ich mir gew nscht h tte noch mehr dar ber zu erfahren auch wirkte es zum ende hin ein wenig so, als ob nur eine gewisse anzahl an seiten zur verf gung st nden und die letzten rund 20% da noch reingequetscht werden m ssten weshalb bei mir das gef hl entstand, dass einiges dazwischen fehlte und einige der offenen fragen nur ganz kurz und schnell als info eingetreut wurden schade, dass diese nicht ausf hrlicher beantwortet wurd [...]


  20. Jessica war eine sehr starke, durchsetzungsf hige Heldin, die mich genau damit absolut berzeugt hat Ich mochte ihre selbstbewusste Art, die sicherlich daher kam, dass sie schon fr h selbstst ndig sein musste Schlie lich verdient sie alleine Geld f r die Behandlung ihres krebskranken Bruders, den sie vor ihrer Tante versteckt h lt, da diese ihn in ein Hospiz abschieben will, um an das Erbe seines verstorbenen Vaters ganz heran zu kommen Sie war eine realistische Heldin, die sich aber trotz allem [...]


  21. Interessant, ansprechend und originell fand ich die fantastischen Wesen, die die Welt von Windfire bev lkern statt der blichen Vampire, D monen und Engel gibt es hier vier V lker, die aus den Elementen entstanden sind Aus dem Feuer entstanden die aufbrausenden, hitzk pfigen Djinn, aus dem Wasser die friedfertigen, geheimnisvollen Faye Erde und Wind verbanden sich mit den Menschen zu Elementarwesen Erdmagiern und Windhexen.Die Entstehungsgeschichte wird schl ssig und berzeugend erz hlt, und sie b [...]


  22. Meinung Ein sch nes Antlitz kann manchmal blenden Das ist nicht nur im allt glichen Leben so, sondern auch bei B chern und leider auch im Fall von Lynn Ravens neuem Roman Windfire.Zugegeben, das Cover ist durch seine Schlichtheit, aber auch durch die aufgedruckten Glitzerpartikel und den wunderbar golden schimmernden Titel so traumhaft, das ich wirklich schnell entschlossen war, dieses Buch zu lesen Ein noch viel ausschlaggebenderer Punkt war nat rlich der Klappentext, der direkt und beinah scho [...]


  23. CoverMir gef llt das Cover sehr gut Es passt zu den anderen B chern von Lynn Raven Das Gold unter den Augen der dunkelhaarigen Frau passt gut zum sandigen Thema des Buches Auch die etwas gr eren Goldtropfen, die an Sommersprossen erinnern, finde ich passend Der Buchtitel ist genau auf die gleiche Art und Weise geschrieben bzw gestaltet Ich mag den starken Kontrast zwischen der hellen Haut, dem Gold und den schwarzen Haaren bzw dem dunklen Hintergrund sehr.Meine MeinungLynn Raven hat mich bis jet [...]


  24. Windfire von Lynn RavenJessica DeLaney will eigentlich nur eines arbeiten, um genug Geld zu haben f r die Versorgung ihres kleinen, krebskranken Bruders Sie versucht alles, nimmt jeden Job an, den sie finden kann, bis eines Tages in geheimnisvoller Fremder namens Shane auftaucht, der ein Amulett von ihr haben will, das er als Herz des Simurgh bezeichnet Das Amulett Nicht mehr bei Jessica Es scheint ihm jedoch unglaublich wichtig zu sein, und bald begibt Jessica sich mit Shane auf eine spannende [...]


  25. Kurz KnackigWind Jessie, das M dchen mit den 3 Jobs um ihren Krebskranken Bruder durchzubringenFeuer Shane, der Kriegsfotograph mit dem mysteri sen f rstlichen HintergrundDurch ein uraltes Familienerbst ck kreuzen sich die Leben von Jessie und Shane Um seinen Vater das Leben zu retten muss Shane das Amulett von Jessie s Gro mutter finden Zusammen begeben sie sich auf eine geheimnisvoll Reise, die von Las Vegas bis in den Nahen Osten geht.Die CharaktereJessie ist allein mit ihrem kleinen Bruder u [...]


  26. Jesse DeLaney ist ein ganz normales M dchen, das mehrere Jobs hat, um den Lebensunterhalt bestreiten zu k nnen und sich um ihren kranken Stiefbruder k mmert Zumindest dachte sie das Doch dann steht dieser gut aussehende Kerl vor ihrer T r und will ihr das Schmuckst ck abkaufen, das sich schon seit vielen Jahren im Besitz ihrer Familie befindet Seit Shane Hayden in Jesses Leben getreten ist, ger t sie nur noch in Turbulenzen Ihre Kette soll angeblich Herz des Simurgh hei en und von so gro er Bede [...]


  27. Jessica DeLaney f hrt ein u erst bescheidenes Leben Sie wohnt in einer Bruchbude, rennt von einem Job zum n chsten und das nur, um die Krankenhaus Rechnungen ihres 12 j hrigen Bruders bezahlen zu k nnen Als w rden ihr ihre Sorgen nicht schon reichen, taucht auch noch ein junger, u erst attraktiver und grimmiger Mann auf und verlangt von ihr das Herz des Simurgh , ein Amulett, dass ihr ihre Mutter vererbt hatte und das leider nicht mehr in ihrem Besitz ist Zwischen der Suche nach dem neuen Besitz [...]


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *